Schweizer "Superfood"

Zuerst tauchte er in den Food Blogs auf, nun ist er bereits fester Bestandteil vieler Lebensmittelgeschäfte: "Superfood". Was viele nicht wissen: "Oft überteuerte Nahrungsmittel wie Quinoa, Chia-Samen oder Goji-Beeren gibt es auch in bewährter und regionaler Schweizer Version".

 

In diesem Kurs werden Möglichkeiten aufgezeigt, "Schweizer Superfood" in den täglichen Speiseplan einzusetzen.

 


Fussreflexzonen-Massage

Die Fussreflexzonenmassage, die schon vor Tausenden von Jahren in China, Indien, Ägypten und bei einigen Indianerstämmen praktiziert wurde, basiert auf der Theorie, dass sich der menschliche Körper in den Füßen widerspiegelt, wobei jeder Körperteil an eine bestimmte Stelle des Fußes gekoppelt ist.

 

Organische Beschwerden lassen sich durch gezielte Druckmassage der Sohle massieren. Bereits im Säuglings-alter können gezielte Fussmassagen die Durchblutung steigern und das Wohlbefinden fördern.

 

Im Kurs werden einfach und wirkungs-volle Fussmassagen für "gross und Klein" mit Kombinationsmöglichkeiten eingeübt.

 


Säuren-Basen-Haushalt

Sind wir wirklich übersäuert, wie es in den aktuellen Medien suggeriert wird? Es gibt grosse Diskussionen in wissenschaftlichen Kreisen. In der Komplementärmedizin sprechen heute bereits Ärzte von möglichen negativen gesundheitlichen Auswirkungen bei Dysbalancen. Eines ist zumindest klar, weder Basen noch Säuren sind an sich gut oder schlecht. Beides wird vom Körper benötigt, wenn auch in unterschiedlichen Mengen und Funktionen.

 

Der Kurs soll Wissen vermitteln, wie  eine ausgewogenen Ernährung gestalten werden kann, um das für den Körper ideale Verhältnis der Beiden aufrechtzuerhalten.