Wege zu mehr Ruhe und Gelassenheit


Nachhaltige Veränderung für ein zufriedenes, ausgeglichenes und glückliches Leben geschieht nur mit dem Herzen, dem Bewusstsein und Fühlen von Emotionen, der Wahrnehmung für den eigenen Körper, reflektieren und lernen von Gelebtem, Bereitschaft für Veränderung, Annehmen und Akzeptieren von Unfassbaren …

Wir lernen in der heutigen Zeit grossartige technische Fertigkeiten, die das Leben erleichtern "sollen". Wir werden darauf getrimmt, durchs Leben zu hetzen, perfekt, vor Leistung strotzend, ausdauernd, ständig gut gelaunt, selbstbewusst und omnipräsent erreichbar, Best-Leistungen zu erbringen.

Zunehmend scheinen wir nicht der Norm zu entsprechen, wenn es nicht so läuft. Sind es die äusseren und / oder unsere eigenen "zu" hohen Erwartungen an uns?

In unserem Leben sind verschiedene wichtige Entwicklungsschritte, denen wir mehr Zeit einräumen müssten. Übergänge wie Kindheit, Pubertät, Abnabelung vom Elternhaus, Heirat, Familie, Krisen in der Mitte des Lebens und der letzte Lebensabschnitt.

Aufgrund der Schnelligkeit im Alltag, fehlt uns oft die nötige Ruhe und Geduld. Gesellschaftlicher Druck und Normen machen vor keiner Altersgruppe halt. 

Wenn wir dem jeweiligen Lebensabschnitt nicht die nötige Beachtung schenken, kann unser Leben aus dem Rhythmus geraten und negative Auswirkungen auf die darauffolgenden Lebensabschnittsphasen haben. 

Mitten im Leben?


Du befindest dich in einer Sandwichposition, in der Mitte deines Lebens. Vielleicht hast du Familie? Einerseits benötigen deine Kinder / Jugendliche noch Begleitung / Erziehung, andrerseits nimmst du wahr, dass deine Eltern / Schwieger-Eltern zunehmend körperlich und / oder mit geistigen Einschränkungen zu tun haben?

Doch wer fragt dich? Vielleicht steckt auch dein Partner im Hamsterrad, du hast niemanden zum reden, keiner hört dir zu oder du wagst dich nicht zu äussern? Dein Körper zeigt Symptome, leidest unter Kopf-, Nacken-, Rücken-Schmerzen oder andere unklare, vielleicht wandernde Schmerzen? Magen-Darm-Beschwerden, Herz-Kreislauf-Probleme usw.

Vielleicht bist du unausgeglichen, wirst häufiger laut, hast keine Geduld, bist unkonzentriert, es unterlaufen dir Fehler oder du weisst nicht, wie du dein "Arbeitspensum" schaffen sollst?

Du schläfst schlecht, kannst dich kaum erholen, fühlst dich allgemein unwohl, ohne Energie und das ohne erkennbaren den Grund? Du magst dich einfach nicht mehr ausstehen und fragst immer öfter nach dem Sinn deines Tuns? Vielleicht hast du Probleme / Konflikte im Job, Partnerschaft, Team, Familie, hast finanzielle Probleme … 

Du fragst dich: Wie soll das weiter gehen? Wo soll ich anfangen? Wie soll ich mit "meinen Problem" umgehen? ...

Sprechen wir in diesem Zusammenhang von Möglichkeiten und Chancen. 

Jede Krise, jede Krankheit, sämtliche ungewohnte und schmerzhaften Prozesse im Leben, bieten Chancen und sind oft unausweichlich. Würden wir sonst etwas freiwillig ändern wollen?

Mit der nötigen Ruhe, Gelassenheit und Abstand zum Geschehen, hast du die Möglichkeit, den Sinn, die Essenz der schmerzhaften und angstbesetzten Situation zu erkennen. Lass dich nicht aufhalten und gehe in die Veränderung.

Melde dich für ein kostenloses Gespräch bei mir, um herauszufinden, ob eine Zusammenarbeit für dich / uns  passt. Welche nächsten Schritt Sinn machen und in welchem Rahmen / Dauer die Begleitung empfehlenswert ist.  Buche dir ein Kostenloses Gespräch.