Wege zu innerer Ruhe und Gelassenheit


Wir lernen in der heutigen Zeit grossartige technische Fertigkeiten, die das Leben erleichtern "sollen". Wir werden darauf getrimmt, durchs Leben zu hetzen, perfekt, vor Leistung strotzend, ausdauernd, ständig gut gelaunt, selbstbewusst und omnipräsent erreichbar, Best-Leistungen zu erbringen.

Zunehmend scheinen wir nicht der Norm zu entsprechen, wenn es nicht so läuft. Sind es die äusseren und / oder unsere eigenen "zu" hohen Erwartungen an uns?

In unserem Leben sind verschiedene wichtige Entwicklungsschritte, denen wir mehr Zeit einräumen müssten. Übergänge wie Kindheit, Pubertät, Abnabelung vom Elternhaus, Heirat, Familie, Krisen in der Mitte des Lebens und der letzte Lebensabschnitt.

Aufgrund der Schnelligkeit im Alltag, fehlt uns oft die nötige Ruhe und Geduld. Gesellschaftlicher Druck und Normen machen vor keiner Altersgruppe halt. 

Wenn wir dem jeweiligen Lebensabschnitt nicht die nötige Beachtung schenken, kann unser Leben aus dem Rhythmus geraten und negative Auswirkungen auf die darauffolgenden Lebensabschnittsphasen haben. 


Jugendliche - junge Erwachsene - Erwachsene - Senioren

Sprechen wir in diesem Zusammenhang von Möglichkeiten und Chancen. 

Jede Krise, jede Krankheit, sämtliche ungewohnte und schmerzhaften Prozesse im Leben, bieten Chancen. Mit der nötigen Ruhe, Gelassenheit und Abstand zum Geschehen, haben Sie die Möglichkeit, die Essenz des schmerzhaften und angstbesetzten Situation zu erkennen. Damit Sie kraftvoller und energiegeladener als zuvor, die nächsten Schritte in IHREM LEBEN setzen.

Wie können Sie mehr Selbstbewusstsein und Selbstwert, Erkenntnisse, Orientierung, Motivation, Mut, Klarheit, Zuversicht, körperliche Gesundheit, mentale und emotionale Stabilität und Handlungsfähigkeit gewinnen?  Vielleicht ist ein Einzelsetting oder das Arbeiten in der Gruppe etwas für Sie? Fragen Sie nach und nehmen Kontakt mit mir auf.